Wichtiger Hinweis!

  

Sie sind Besucher

auf unserer Seite!

Aufkleber_Wiehl_bleibt_bunt_130 breit
Angfurten Home
Was ist los?
Unser Dorf
Dorfgemeinschaft e. V.
Satzung
Helfende Hände
Tempo 30
Wirtschaft
Bilderarchiv
Gästebuch
Service / Kontakt
Helfende Hände Das Angfurten-Wappen - hier gibt's die Erläuterung!
InternetBannerbild 870

Seit vielen Jahren kĂźmmern sich in Angfurten die “Helfenden Hände” u. a. um unsere Senioren.
Dabei besuchen und unterstßtzen sie unsere älteren Mitbewohner bei Bedarf in alltäglichen Bereichen, machen Krankenhausbesuche und Krankenbesuche im Haus, bringen zu runden Geburtstagen Blumen bei den Jubilaren vorbei und organisieren ßber das Jahr verteilt Kaffeetrinken, Spielenachmittage, Grillabende und einiges mehr.

Da auch Angfurten vom demografischen Wandel betroffen ist (z. B. dadurch, dass die erwachsen werdenden Kinder teilweise wegziehen, die Eltern aber natĂźrlich in Angfurten bleiben und älter werden), wird es fĂźr die Zukunft wichtig die UnterstĂźtzung durch die “Helfenden Hände” weiter auszubauen. Die Dorfgemeinschaft setzt sich damit zur Zeit auseinander und beschafft u. a. gerade Informationen und UnterstĂźtzung durch die OASe Wiehl und BieNE.
Die Angfurtener denken darĂźber nach, wie einerseits ein altersmäßig gemischter Ort erhalten werden kann und gleichzeitig, wie Angfurten ein “altersgerechter” Wohnort fĂźr uns bleiben und werden kann.

Zur Zeit ßbt dieses Amt Marianne aus, wobei sie auch von vielen anderen Mitbewohnern aus dem Ort Unterstßtzung erhält, z. B. fßr Fahrdienste, Besorgungen etc.

Wir Angfurtener danken dir fĂźr deinen fleissigen Einsatz!

Marianne